Logo Passage gGmbH



MIZ Migration und Internationale Zusammenarbeit
Förderung beruflicher Bildung für Migrant/innen und Flüchtlinge

Die Beteiligung an Berufsbildung ist eine wichtige Voraussetzung für den Zugang zum Arbeitsmarkt und der wesentliche Schlüssel zur gesellschaftlichen Integration. MIZ initiiert Projekte, die sich mit der beruflichen Integration von Migrant/innen und Flüchtlingen befassen und in europäischer Kooperation durchgeführt werden.

 

Unsere aktuellen Projekte sind:

Fluchtort Hamburg 5.0

Netzwerkleitung und Koordination des Projektverbundes FLUCHTort Hamburg 5.0

Chancen am FLUCHTort Hamburg

Verbesserung der Chancen von Flüchtlingen auf eine berufliche Integration in den Arbeitsmarkt.

IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch

Beratungs- und Fortbildungsangebote zum berufsbezogenen Deutsch. Konzept- und Materialpool Deutsch am Arbeitsplatz.

Vernetzung Flucht Migration Hamburg

Sekretariat für Vernetzung von Trägern und Behörden

TransVet - Integration von ‚vulnerable groups‘ im Arbeitsfeld Übergang Schule/Beruf

Koordination eines europäischen Projektverbundes

 

Projekt abgeschlossen – Material zugänglich:


Netzwerk
FLUCHTort Hamburg Plus II: Netzwerk das auf regionaler Ebene durch Beratung, Coaching, Qualifizierung, Schulung von Multiplikator/innen sowie Öffentlichkeitsarbeit geduldete Flüchtlinge mit Zugangsrecht zum Arbeitsmarkt unterstützte mit dem Ziel, ihre Integrationschancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen und zu sichern.
www.fluchtort-hamburg.de

 

Netzwerk
FLUCHTort Hamburg Plus I des ESF-Bundesprogramms zur arbeitsmarktlichen Unterstützung für Bleiberechtigte und Flüchtlinge mit Zugang zum Arbeitsmarkt. 2008-2010. Publikationen und Veröffentlichungen
www.fluchtort-hamburg.de

 

Entwicklungspartnerschaften

der Europäischen Gemeinschaftsinitiative EQUAL „Qualifizierungsoffensive für Asylbewerber/innen und Flüchtlinge“ und „FLUCHTort Hamburg – Berufliche Qualifizierung für Flüchtlinge“ 2002 bis 2007

 

Integration von Flüchtlingen und Asylbewerber/innen in den Europäischen Bildungs- und Arbeitsmarkt: Anforderungen an einen lebenslagenorientierten Ansatz (EduAsyl)

Partner in einem europäischen Projektverbund

 

Globalisierung braucht Chancen:
Berufliche Bildung im Kontext transnationaler Erwerbskarrieren

Koordination eines europäischen Projektverbundes

 

Mainstreaming Vocational Guidance for Refugees and Migrants - Leonardo da Vinci

Umfangreiche Webseite zu Themen Flucht und Migration sowie Online-Trainingsmaßnahme für Multiplikator/innen
www.themenpool-migration.eu

 

Café Deutsch – Neues Bildungsfernsehen

Kooperationsprojekt mit TIDE

 

 

 

Fotos auf den MIZ-Seiten: © Martin Link, Michaela Ludwig, Mara Monetti